Estee Lauder
Estee Lauder

Estée Lauder gründete ihr Unternehmen 1946 mit nur vier Produkten und der festen Überzeugung:jede Frau kann schön sein. Heute, mehr als 60 Jahre später, hat diese Einstellung buchstäblich das Gesicht der Kosmetikindustrie verändert.

DIE ANFÄNGE
Geboren als Josephine Esther Metzer, wuchs Estée Lauder in Corona, Queens (USA) als Tochter von Einwanderern auf. In Ihrer Familie nannte man Sie Esty, woraus später der Firmenname Estée wurde. Estée Lauder hat sich schon immer für Kosmetik interessiert. Mit nur einem Töpfchen Hautcreme und dem Wunsch die Schönheit jeder Frau zu unterstreichen begann sie Pflegeprodukte an Schönheitssalons und Hotels zu verkaufen.Große Unterstützung bei der Entwicklung von neuen Kreationen bekam Estée Lauder von Ihrem Onkel John Schotz - einem Chemiker.

DIE KRAFT DER BERÜHRUNG
Das größte Vermächtnis Mrs. Lauders, ist der Glaube, dass man den Kunden berühren muss, wenn man etwas verkaufen möchte. Und das gleich im doppelten Sinne: Mit der tatsächlichen Berührung, durch das Auftragen von Pflege und Makeup, sowie durch verführerische Produkte. Sie erinnerte Ihre Schönheitsberaterinnen immer wieder daran: "Ich bin nicht soweit gekommen, weil ich es mir gewünscht oder erhofft habe, sondern durch sehr harte Arbeit."

Link zur Homepage

Zurück